Wir bedanken uns bei
Der Verein Steuerrad Nord e.V. bedankt sich bei seinem Förderer: Landkreis Bad Doberan

1.Tag 2019 "Bildung auf Tour", Was ist Erfolg?

 

       "Wer etwas will findet Wege,

                                wer etwas nicht will findet Gründe!"

                                                                                          -Prof. Götz Werner-

 

Unser Projekt "BILDUNG AUF TOUR- WAS IST ERFOLG?" beschäftigt sich mit dem Weltthema Erfolg!

Fragestellung: Wie kommt ein Mensch erfolgreich weiter, unzwar so, das es nicht nur für

einen  sondern für alle Beteiligten ein Gewinn ist!?

Und wie definieren Menschen, rund um den Globus "den ERFOLG", z.B. in Australien, Deutschland, Afrika oder Südtirol?

Dazu folgende Definitionserklärung von WIKIPEDIA:

"Der Begriff Erfolg bezeichnet das Erreichen gesetzter Ziele!"

"Das gilt sowohl für einzelne Menschen als auch für Organisationen."

"Der durch ein bestimmtes Verhalten hervorgerufene Erfolg (bzw. die Belohnung) kann zu einer positiven Verstärkung der Motivation führen..."

"Persönliche Erfolge und positive Verstärkung können ganz unterschiedlich sein, beispielsweise findet man sie im privaten sozialen Bereich eines Menschen (Erfolg durch Anerkennung in Beziehungen, Partnerschaft etc.) oder im (sozialen) Bereich wie Beruf (eindrucksvolle Schulnoten oder wissenschaftliche Publikationen, Gewinn etc.)."

"Allgemein lässt sich jedenfalls sagen, dass Erfolg mit gleichzeitiger Anerkennung zur Prägung des Selbstbewusstsein führt.

Parallel dazu ist außerdem festzustellen, dass mit Erfolg gleichzeitig auch die Verantwortung wachsen kann..."

 

Wir möchten dieser wichtigen und wertvollen Frage etwas Zeit widmen und werden dieser Frage (erfolgreich) auf dem Grund gehen! :-))

Begleiten werden uns dazu Kinder und Jugendliche aus der Buchenbergschule und dem Förderzentrum in Bad Doberan.

 

Wir fahren mit dem Busunternehmen rebus aus dem Landkreis Rostock

zu einzelnen Menschen (die im laufe von Jahren) zu erfolgreichen Persönlichkeiten

herangewachesen sind.


An unserem
1. Projekttag, im April 2019 fuhren wir  nach Greifswald zu

Herrn Prof. em. Dr. Michael Succow.

 

 

 

 

 

 

Bitte haben Sie noch etwas Geduld und schauen Sie einfach zu einen späteren Zeitpunkt wieder herein.  :-)

Dankeschön!

Bilder-Galerie