Wir bedanken uns bei
Der Verein Steuerrad Nord e.V. bedankt sich bei seinem Förderer: F & A Train

Sport & Motivations-Projekt, Fahrt zum ISTAF nach Berlin 2009

Am 14.06.2009 ging es gemeinsam ins Berliner Olympiastadium zum DKB-ISTAF Leichtatlethik-Meeting

Ein hochkarätiges Team internationaler Topatlethen startete dort mit der Jagd auf die Goldbarren der Golden League Serie und die Kinder wollten dort dabei sein und dies lautstark unterstützen .

Sie waren Augenzeugen, als zahlreiche nationale Rekorde, Meetingrekorde und Jahresweltbestleistungen erreicht wurden.

Diese sportliche Höchstleistungen, die Stimmung im Stadion und das Gefühl wieder etwas gemeinsam für und mit den Kindern getan zu haben....einfach ein rundum gelungener Tag !



In der Ostseezeitung  vom 16.06.2009 berichtet Kerstin Wesselow über eine Berlin-Fahrt Doberaner Kinder:
Auf Einladung der DKB-Bank Berlin und des gemeinnützigen Vereins Steuerrad Nord genossen 100 Kinder und Jugendliche aus Doberan und Rostock eine kostenlose Tagestour zum 68. ISTAF, einer Ein-Tages-WM der Leichtathletik.
Die Kinder aus dem ASB-Heim Doberan und Rostock, der Doberaner Förderschule und der Parkentiner Schule drückten so bekannten Sportlern wie Ariane Friedrich, Sebastian Beyer oder Sanya Richards die Daumen.

Wir bedanken uns für die Unterstützung dieser Aktion bei:

  • Omnibusbetrieb Schröder OHG
  • Omnibusunternehmen Hameister Personenverkehr
Bilder-Galerie
ISTAF BERLIN 2009 Berlin1
Berlin2 Berlin3
Berlin4 Berlin5
Berlin6 Berlin8
Berlin7 Berlin9